Seminare und Lehraufgaben

 

Herr Dunse ist tätig als Lehrender Therapeut, u.a. im DBZ Schwerin, im Institut „Lebenspunkt Chemnitz, in Dresden und anderen Orten. Dabei vermittelt er gern verschiedene Systemische Methoden, veranschaulicht an Beispielen seiner langjährigen psychotherapeutischen Praxis, um die Kursteilnehmer zu ermutigen, sie zukünftig selbst verantwortungsvoll anzuwenden. Dabei ist EIN wichtiger Fokus: das Klima im Arbeitsalltag des Teilnehmer. Welche Rolle spielt besonders die Systemischen Techniken beim Thema „Psychohygiene und Selbstfürsorge im beruflichen Kontext“? Seit längeren beschäftigen wir uns mit  Kommunikations –  (Gesprächs-)Führungs – und Moderationsmethoden  und resultierenden Belastungen oder besser prophylaktischen Maßnahmen im Kontext  unterschiedlicher Berufsfelder. Gemeinsam mit Kollegen aus Hamburg  und Chemnitz entstand  ein konzeptioneller Rahmen, welcher sich  u.a.  an Helferberufe wie z.B.  Ärzte, Therapeuten und Unterrichtende  wendet. Es stützt  sich auf folgende Erkenntnisse und Rahmenbedingungen:

 

  • Erfahrungen bzw. Forderungen aus der Systemischen Beratung / Systemischen Therapie und  aus Arbeits- und Gesundheitschutz
  • Orientierung an konkreten Beispielen aus dem Berufs- Alltag
  • Vermitteln von konkret anwendbaren Werkzeugen zur Psychohygiene
  • Erlernen von Techniken der non-konfrontativen Gesprächsführung und damit feststellbare  psychische Verschleißminderung der MA
  • zeitliche Anpassung an den Auftrag (Halttages – bis  Mehr -Tagesseminafre)
  • v.a. Klientel Ärzte und andere im therapeutischen bzw, beratend- anleitenden Kontext involvierte Persönlichkeiten

Vermittelt werden anwendbare Werkzeuge der Selbstfürsorge  wie das Erlernen non-konfrontativer Gesprächs – und Fragetechniken und erkennbare Führungsmethoden, Techniken der Achtsamkeit, Abgrenzung und Ent-Rollen uvm. Herr Dunse ist öfter in arbeitspsychologischen Zusammenhängen tätig, zuletzt u.a. über einige Monate bei Greenpeace Germany in Hamburg.



Copyright © 2017 Refugium | Design by Jonny Clas